• 15 May 2009 /  Argentinia, Latin America

    In Argentinien haben wir uns, obwohl es nicht sehr viele spektakulaere Sehenswuerdigkeiten gab, mit 32 Tagen recht lange aufgehalten. Das Land unterscheidet sich erheblich von seinen noerdlichen Nachbarn. Daher haben wir auch zu Argentiniern einige allgemeine Punkte zusammengefasst: Read more… »

  • 11 May 2009 /  Argentinia, Latin America

    Nach einer unruhigen Nacht im Bus holt uns Balta(sar) am Terminal in Cordoba ab. Balta kennen wir aus den Silberminen Potosis, wo er, obwohl er uns nur fuer wenige Minuten kennen gelernt hatte, eine Einladung zu sich nach Cordoba ausgesprach.

    Read more… »

  • 08 May 2009 /  Argentinia, Latin America

    Wie wir aus E-Mails und Kommentaren zu unseren letzten Reiseberichten sehen, haben wir faelschlicherweise den Eindruck erweckt, unsere Reise sei mit dem Verkauf der Motorraeder sehr bald vorbei. Obwohl es ohne die Motorraeder sicher nicht mehr ganz so abenteuerlustig weitergeht, werden wir noch eine Weile unterwegs sein, bevor wir wie anfangs vorgesehen, voraussichtlich Ende Juni nach Deutschland zurueckkehren. Read more… »

  • 05 May 2009 /  Argentinia, Latin America

    Nach einer kompletten Woche ist die Ueberweisung einer unserer Kaeufer zwar immer noch nicht auf unserem Konto angekommen, die Kaeufer und auch wir sind jedoch zu ungeduldig, um noch weiter im lauten Buenos Aires zu bleiben.

    Read more… »

  • Bei Christian in Buenos Aires

    Comments Off on Bei Christian in Buenos Aires
    04 May 2009 /  Argentinia, Latin America

    Kaum in Buenos Aires angekommen, stehen zwei Australier vor der Tuer, die zuvor per E-Mail ihr Interesse am Kauf unserer Motorraeder bekundet hatten. Der ueberfallmaessige Besuch der Beiden ist uns zunaechst etwas unangenehm, da wir in Buenos Aires bei Christian, einem deutschen Expat, untergekommen sind, dessen Wohnung nun von uns, den Australiern und einem weiteren Kaufinteressenten belagert wird. Read more… »

  • 26 Apr 2009 /  Argentinia, Latin America

    Einem Tipp von Jens folgend (nicht vergessen: HU-Treffen in Ober-Liebersbach am 21.-24.Mai) fahren wir im Staedtchen Azul bei ‘La Posta del viajero en Moto’, dem Treffpunkt fuer Motorradreisende, vorbei. Kaum die Motoren abgestellt, werden wir schon von Jorge, der aus seiner kleinen Werkstatt gelaufen kommt, begruesst. Read more… »

  • Mit Rueckenwind gen Norden

    Comments Off on Mit Rueckenwind gen Norden
    23 Apr 2009 /  Argentinia, Latin America

    Zurueck auf unseren Bikes montieren wir in Comodoro Rivadavia noch Ines neuen Vorderreifen, den Bjoern seit Santiago de Chile im Gepaeck hatte. Es waere nicht wirklich noetig gewesen, den Reifen zusammen mit Bjoerns neuem Vorderreifen, den wir bereits dort gewechselt hatten, zu kaufen. Sogar auf der Ruta 40 und der Carretera Austral haette es mehrere Gelegenheiten gegeben, passende Reifen zu erstehen. Read more… »

  • 17 Apr 2009 /  Argentinia, Latin America

    In der Hafenstadt Comodoro Rivadavia parken wir die Motorraeder in einer Tiefgarage und begeben uns mit nur sehr leichtem Gepaeck zum Busterminal. Fuer die 2100 km lange Runde zum Moreno Gletscher im weiten Sueden Patagoniens wollen wir uns den Kampf gegen die eisigen Winde ersparen und statt dessen den Nachtbus ausprobieren. Read more… »

  • 08 Apr 2009 /  Argentinia, Latin America

    Auf der weiteren Schotterstrecke nach Sueden bemerkt Bjoern quietschende Geraeusche aus dem Antriebsstrang seines Motorrads. Es hoert sich an, als haette sich ein Kieselsteinchen irgendwo festgeklemmt und wuerde an der Kette schleifen. Nachdem wir bei einem Stopp auf der Suche nach dem Stein bereits die vordere Kettenabdeckung abgeschraubt haben, sehen wir jedoch, dass anscheinend das Kugellager des Kettenradtraegers defekt ist.

    Fahren kann man damit zwar noch, nach einem weiteren Kilometer bringen wir es jedoch nicht uebers Herz, so laut quietschend weiter zu fahren. Read more… »