• Mit 21.041 qkm ist El Salvador das kleinste Land Zentralamerikas und damit kleiner als z. B. Hessen. Hier wie ueblich, was uns aufgefallen ist:

    • Das Strassenbild erinnert uns an Mexiko. Die Fahrweise ist nicht mehr ganz so aggresiv wie in Guatemala.
    • Strassen und Ortschaften sind wieder gut ausgeschildert.
    • Die Leute sind besser drauf als in Guatemala, wenn auch nicht ganz so freundlich wie in Mexiko und Belize.
    • Auch El Salvador ist etwas teurer als erwartet, jedenfalls nicht viel billiger als Mexiko.
    • Die Touristeninfrastruktur im Westen des Landes ist eher schlecht. Es gibt kaum passable guenstige Unterkuenfte.
    • Zur Zeit unserer Durchreise ist Wahlkampf. Die Strassen sind voll von Fahnenschwenkenden Menschen. Die Meisten werben fuer die rechte ARENA-Partei. Die Farben rot, weiss und blau der Partei tauchen ueberall auf. In manchen Landesteilen sind neben zahlreichen Fahnen auch Gehwege, Laternenmasten und ganze Haeuserfronten rot-weiss-blau angemalt. Auch die radikale, militaristische Partei FLMN wirbt massiv mit ihren roten Fahnen.

    Statistik:
    4 Tage Aufenthalt
    410 gefahrene Kilometer (durchschnittlich 103 km / Tag)
    61 US$ durchschnittliche Ausgaben / Tag / 2 Personen

    Posted by bjoern @ 20:13

3 Responses

WP_Blue_Mist