• 05 Sep 2000 /  Pyrenees Comments Off on Sprungfotos und Besuch

    Da die letzten Fotos von Ines “meterhohen” Sprüngen nichts geworden sind geht’s noch mal auf zu unserer Sprungstrecke zwischen Capmany und Sescebes. Ines hebt jetzt sogar sichtbar ab und wir hoffen, daß uns diesmal mit der Canon ein paar anständige Fotos gelungen sind.

    Björn kann es nicht lassen einen Abstecher in rauheres Gelände zu machen. Ines feuert ihre Suzuki auf den steilen Auffahrten mehrmals in die Büsche. Auch die KTM hat gut zu tun, den abrupt ist der Weg zu Ende und Sie muß sich den steilen Hang wieder zurück arbeiten. Als Erholung geht es nach Rosas an den Strand, wo uns der starke Wind das Badevergnügen mit fiesen Sandböhen vermiest. Der Besuch bei Freunden der Familie in Rosas St. Magarida lohnt sich, denn es gibt lecker was zu Essen.

    Baden unter den Windrädern

    Nach einem Badetag am Cap de … mit ein paar lohnenswerten Schnorchelausflügen, macht sich Björn noch einmal alleine ins Gelände Richtung Cadaques. Auf der Rückfahrt stirbt der KTM-Motor immer wieder ab. Zum Glück findet sich zufällig ein weiterer KTM-Fahrer, der besser mit Werkzeug ausgestattet ist. Nach kurzem Reinigen des Vergasers kann es weitergehen.

    Am nächsten Tag geht es problemlos mit unserem High-Speed Sunny-Hänger-Gespann nach Hause.

    Posted by bjoern @ 23:50

Comments are closed.